Lobet


  • Und seid nicht bekümmert; denn die Freude am HERRN ist eure Stärke. Nehemia 8:10
  • Ich will den HERRN loben allezeit; sein Lob soll immerdar in meinem Munde sein. Psalter 34:1
  • Wer Dank opfert, der preiset mich, und da ist der Weg, daß ich ihm zeige das Heil Gottes." Psalter 50:23
  • Halleluja! Lobet Gott in seinem Heiligtum, lobet ihn in der Feste seiner Macht! Lobet ihn für seine Taten, lobet ihn in seiner großen Herrlichkeit! Lobet ihn mit Posaunen, lobet ihn mit Psalter und Harfen! Lobet ihn mit Pauken und Reigen, lobet ihn mit Saiten und Pfeifen! Lobet ihn mit hellen Zimbeln, lobet ihn mit klingenden Zimbeln! Alles, was Odem hat, lobe den HERRN! Halleluja! Psalter 150
  • Wohl dem Volk, das jauchzen kann! HERR, sie werden im Licht deines Antlitzes wandeln; Psalter 89:15
  • Jauchzet dem HERRN, alle Welt! Dienet dem HERRN mit Freuden, kommt vor sein Angesicht mit Frohlocken! Psalter 100:1, 2
  • Das ist ein köstlich Ding, dem HERRN danken und lobsingen deinem Namen, du Höchster, Psalter 92:1
  • Von Gnade und Recht will ich singen und dir, HERR, Lob sagen. Psalter 101:1
  • Der HERR ist König; des freue sich das Erdreich und seien fröhlich die Inseln, soviel ihrer sind. Psalter 97:1
  • Ihr Gerechten, freut euch des HERRN und danket ihm und preiset seinen heiligen Namen! Psalter 97:12
  • Lobe den HERRN, meine Seele, und was in mir ist, seinen heiligen Namen! Lobe den HERRN, meine Seele, und vergiß nicht, was er dir Gutes getan hat: Psalter 103:1, 2
  • Sie sollen loben seinen Namen im Reigen, mit Pauken und Harfen sollen sie ihm spielen. Denn der HERR hat Wohlgefallen an seinem Volk, er hilft den Elenden herrlich. Die Heiligen sollen fröhlich sein und preisen und rühmen auf ihren Lagern. Psalter 149:1, 3-5
  • Wer Dank opfert, der preiset mich, und da ist der Weg, daß ich ihm zeige das Heil Gottes." Psalter 50:23
  • Um Mitternacht aber beteten Paulus und Silas und lobten Gott. Und die Gefangenen hörten sie. Apostelgeschichte 16:25
  • Und er beriet sich mit dem Volk und bestellte Sänger für den HERRN, daß sie in heiligem Schmuck Loblieder sängen und vor den Kriegsleuten herzögen und sprächen: Danket dem HERRN; denn seine Barmherzigkeit währet ewiglich. Und als sie anfingen mit Danken und Loben, ließ der HERR einen Hinterhalt kommen über die Ammoniter und Moabiter und die vom Gebirg Seïr, die gegen Juda ausgezogen waren, und sie wurden geschlagen. 2.Chronik 20:21, 22
  • seid dankbar in allen Dingen; denn das ist der Wille Gottes in Christus Jesus an euch. 1.Thessalonicher 5:18
  • So laßt uns nun durch ihn Gott allezeit das Lobopfer darbringen, das ist die Frucht der Lippen, die seinen Namen bekennen. Hebräer 13:15
  • Laß meinen Mund deines Ruhmes und deines Preises voll sein täglich. Psalter 71:8
  • Ich aber will immer harren und mehren all deinen Ruhm. Psalter 71:14
  • Vom Aufgang der Sonne bis zu ihrem Niedergang sei gelobet der Name des HERRN! Psalter 113:3
  • Ermuntert einander mit Psalteren und Lobgesängen und geistlichen Liedern, singt und spielt dem Herrn in eurem Herzena und sagt Dank Gott, dem Vater, allezeit für alles, im Namen unseres Herrn Jesus Christus. Epheser 5:19, 20
  • Und eine Stimme ging aus von dem Thron: Lobt unsern Gott, alle seine Knechte und die ihn fürchten, klein und groß! Offenbarungs 19:5